ITK ORIGO

ITK ORIGO ist eine in Ungarn entwickelte Sprachprüfung, eigentlich „die“ ungarische Sprachprüfung. ITK ORIGO ist in Ungarn das älteste Sprachprüfungssystem, entspricht voll den europäischen Standards, hat die meisten Prüfungszentren und das größte Spektrum an Fremdsprachen im Angebot. Die Prüfungen sind zweisprachig für KandidatInnen mit ungarischer Muttersprache, d.h. neben der Fremdsprache kommt in den Prüfungsaufgaben auch die ungarische Sprache zur Anwendung (Übersetzungsaufgaben ect.). Für die Sprachen Ungarisch als Fremdsprache und Esperanto bietet ITK ORIGO auch einsprachige Prüfungen an. Alle Prüfungen können auf den Niveaustufen B1, B2, C1 des Europäischen Referenzrahmens abgelegt werden, für die Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch werden außerdem auch Junior-Prüfungen auf der Stufe A2 angeboten. Es besteht die Möglichkeit, den schriftlichen und den mündlichen Teil der Prüfungen unabhängig voneinander abzulegen und auch ein separates Zeugnis für die jeweiligen Teile zu erhalten. Bei den in Ungarn entwickelten Prüfungen gehören die Aufgaben zum Hörverständnis zum mündlichen Teil der Prüfung.

 

ITK ORIGO in Sopron

Das Fremdsprachenzentrum ist seit 1990 akkreditiertes Prüfungszentrum für ITK ORIGO und bietet komplexe (schriftliche und mündliche) Prüfungen für Deutsch und Englisch an. Außerdem können KandidatInnen für jede andere Fremdsprache Sopron als Prüfungsort für den schriftlichen Teil wählen. Sämtliche LehrerInnen sind für ITK ORIGO ausgebildete und akkreditierte PrüferInnen.

LINKS:

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns unter:
inyk[at]emk.nyme.hu  oder +3699329870 oder +3699511190